Rum aus Martinique

Wir haben hier eine kleine Auswahl Rum aus Martinique zusammengestellt.

Weitere Rum-Spezialitäten finden Sie bei uns im Geschäft "GenussTreff Dresden" – schauen Sie doch einfach mal vorbei.

8914

100% Canne Bleue "Single Cask" – Rhum Clément Trés Vieux

Region
Martinique
Aroma
Das Bouquet besticht mit Noten von Holz, Vanille und Früchten.
Geschmack
Am Gaumen mit einem großen Reichtum an Aromen (Holz, Vanille und insbesondere Noten von getrockneten und gerösteten Früchten, die einen süßen Eindruck hinterlassen). Leichte Noten von Mandeln, Kokosnüssen und getrockneten Früchten im Abgang.
Alkoholgehalt
41,60 %

Für diesen einzigartigen Rhum Agricole wurde die außergewöhnlich duftende Zuckerrohrsorte „Canne Bleue“ (blauer Zuckerrohr) verwendet. Der Rhum reifte 4 Jahre und 5 Monate in Ex-Bourbon-Fässern in Martinique.

9344

Clèment Rhum – Vieux VSOP Rhum Agricole A.O.C. Martinique (min. 4 Jahre Fass)

Region
Martinique
Aroma
Noten von Mokka, Kakao, Vanille und kandierten Orangen
Geschmack
geschmeidig mit perfekter Balance, Vanille, Holz und Kokosnuss, im Finale leichte Rauchnoten
Alkoholgehalt
40 %

Dieser Rhum reift mindestens 4 Jahre in neuer Limousin-Eiche und getoasteten Bourbonfässern. Das feine Zusammenspiel mit diesen besten Fässern der Welt verleiht ihm seine warm glänzende Mahagonifarbe, sowie die zarten Noten von Kakao, Mokka, Vanille und kandierten Orangen in der Nase. Am Gaumen eine einmalige Geschmeidigkeit mit perfekter Balance. Aromen von Vanille, Holz und Kokosnuss. Im Finish leichte Raucharomen.

9316

Clèment Rhum – Vieux XO Rhum Agricole A.O.C. Martinique (min. 6 Jahre Fass)

Region
Martinique
Aroma
süß mit Aromen von braunem Zucker
Geschmack
weich und geschmeidig
Alkoholgehalt
42 %

Dieser Rum reifte mindestens 6 Jahre wechselweise in neuen Eichen- und Bourbon-Fässern. Ein Rhum mit einer einducksvollen Eleganz und Vielschichtigkeit.

In der Nase süße Aromen von braunem Zucker, getrockneten Früchten, Datteln, Dörrpflaumen und Gebäck. Am Gaumen sehr weich und geschmeidig, die Aromen der Nase werden auch hier deutlich, sowie Eichenholz. Ein langes Finish mit Lebkuchen und Mokka erwartet Sie...

8915

Moka Torréfié "Single Cask" – Rhum Clément

Region
Martinique
Aroma
Feine Noten von Mokka und geröstetem Kaffee. Dieser weiche und süße Eindruck wird durch Noten von getrockneten Früchten (Feigen) untermalt.
Geschmack
Er bietet alle Geschmacksqualitäten: eine gute Intensität, gute Rundheit und eine angenehme Länge im Mund. Feine Aromen von Vanille, geröstetem Kaffee, Mokka und Honig machen diesen Rhum zu einem wahren Genuß. Ziemlich langer Abgang mit guter Süße.
Alkoholgehalt
41,80 %

Dieser Rhum Agricole reifte für 5 Jahre und 2 Monate in 200-Liter-Fässern aus amerikanischer Eiche.
Der Begriff „Single Cask“ bedeutet, dassdas Produkt aus einem einzigen nummerierten Fass stammt. Jedes Fass enthält etwa 470 bis 600 50 cl-Flaschen (je nach dem genauen Volumen und Inhalt des Fasses).

8902

Rhum Clément Rare Cask Collection 2000 Allemagne – 17 Jahre und 10 Monate gereift

Region
Martinique
Aroma
In der Nase würzige Noten sowie schöne Aromen von Mokka, Walnüssen und Bourbon.
Geschmack
Dieser Rhum zeigt sich am Gaumen mit einer angenehmen Milde. Vanille-Aromen, sowie ein würziger Abgang mit Zimt machen diesen Rum sehr besonders.
Alkoholgehalt
44,20 %

Dieser Rhum Vieux wurde im September 2000 destilliert, reifte dann für 17 Jahre und 10 Monate in kleinen Eichenfässern. Im August 2018 wurde er dann abgefüllt. Insgesamt gibt es von dieser Rare Cask Collection nur 10 Fässer. Der Rum dieses Fasses ist ausschließlich für Deutschland bestimmt. Jedem einzelnen Fass wurde die Zeit zum Reifen gegeben, die es benötigte.

8911

Rhum Clément Rare Cask Collection 2002 – 15 Jahre und 1 Monat gereift

Region
Martinique
Aroma
In der Nase Noten von Trockenfrüchten und kandierten Früchten, sowie etwas Schokolade.
Geschmack
Dieser Rhum präsentiert sich am Gaumen rund und mild, mit Aromen von Trockenfrüchten, Schokolade, Walnüssen, Haselnüssen, sowie auch kandierten Pflaumen.
Alkoholgehalt
56,20 %

Dieser Rhum Vieux wurde im Jahr 2002 destilliert, reifte dann für 15 Jahre und 1 Monat in kleinen Eichenfässern. Im September 2017 wurde er dann abgefüllt. Insgesamt gibt es von dieser Rare Cask Collection nur 10 Fässer. Jedem einzelnen Fass wurde die Zeit zum Reifen gegeben, die es benötigte.

8912

Rhum Clément Rare Cask Collection 2000 – 16 Jahre und 8 Monat gereift

Region
Martinique
Aroma
In der Nase Noten von getrockneten Datteln und Vanille. Ebenfalls leichte, angenehme Raucharomen.
Geschmack
Dieser Rhum zeigt am Gaumen Röstnoten von Kaffee und Schokolade. Hinzu kommen weiter im Verlauf milde Vanillenoten und getrocknete Früchte (Feigen, Datteln), sowie leichte, angenehm rauchige Noten.
Alkoholgehalt
55,30 %

Dieser Rhum Vieux wurde im September 2000 destilliert, reifte dann für 16 Jahre und 8 Monate in kleinen Eichenfässern. Im September 2017 wurde er dann abgefüllt. Insgesamt gibt es von dieser Rare Cask Collection nur 10 Fässer. Jedem einzelnen Fass wurde die Zeit zum Reifen gegeben, die es benötigte.

8913

Rhum Clément Rare Cask Collection Tokaj-Finish – 3 Jahre und 9 Monate gereift

Region
Martinique
Aroma
In der Nase Noten von Orangen, Marmelade, flambierte Bananen sowie Kakao und Vanille.
Geschmack
Am Gaumen überzeugt dieser Rum mit würzigen und fruchtigen Noten von grünen Äpfeln, Muskatnuss und Holz.
Alkoholgehalt
43,50 %

Dieser Rhum Agricole reifte 3 Jahre in amerikanischen Eichenfässern, bevor er ein 9-monatiges Finish in Tokaj-Fässern erhielt. Der Tokaj-Wein stammt aus der bekanntesten ungarischen Weinregion in Nord-Ungarn. Tokaj ist ein ungarischer Süßwein, der aus edelsüßen Beeren gewonnen wird.

8917

Vieux Colonne Créole Rhum Agricole – Rhum Clément

Region
Martinique
Aroma
Einzigartige Noten von Vanille, Kokos und Schokolade treffen auf leichte Anklänge von Tabak.
Geschmack
Am Gaumen äußerst rund und geschmeidig mit Aromen von Früchten und Gewürzen. Das Finish besticht mit fruchtig-würzigen Noten.
Alkoholgehalt
40,70 %

Dieser außergewöhnliche Rhum Agricole wurde in alten Kupfer-Column-Stills destilliert. Nach der Destillation reifte dieser Rhum 3-10 Jahre in Bourbon-Fässern. Entstanden ist ein ausdrucksstarker, runder und sehr aromatischer Rhum.

9366

Gold of Mauritius – Dark Rum

Region
Mauritius
Aroma
vielschichtig mit Noten von Eiche, Malz und gerösteten Nüssen
Geschmack
harmonisch und ausgewogen, Vanille und feine Gewürze, langes, angenehmes Finish
Alkoholgehalt
40 %

Gold of Mauritius ist eine Rum-Kreation von der paradiesischen Insel Mauritius im indischen Ozean. Dieser Rum ist ein Blend verschiedener Einzeldestillate, die im traditionellen Verfahren aus Zuckerrohrmelasse destilliert wurden. Eine Mischung der besten Aromen aus lassen Herzen höher schlagen. Der Blend wird 6 - 8 Monate in ehemaligen Süßweinfässern nachgereift, um den einzigartigen und unvergleichlichen Stil zu erhalten. Die Abfüllung wird von Frederic Bestel, dem Eigentümer der Marke, persönlich überwacht. Frederic, ein Unternehmer aus Mauritius mit langjähriger Erfahrung in Sachen Spirituosen, hat den Rum im Jahr 2014 in einer lokalen Destillerie produziert. Der dunkle Rum bietet der Nase vielschichtige Aromen mit Noten von Eiche, Malz und gerösteten Nüssen, untermalt mit einem Hauch feiner Schokolade und tropischer Früchte. Eine harmonische Ausgewogenheit von Vanille und feinen Gewürzen am Gaumen mit einem sehr langen und angenehmen Mundgefühl beim Finish spiegelt den Geist von Mauritius wieder. Eine wahre Komposition, die dem Namen "Gold of Mauritius" alle Ehre macht.