Whisky aus Frankreich

Wir haben hier eine kleine Auswahl unseres französischen Whisky zusammengestellt.

Weiteren Whisky finden Sie bei uns im Geschäft "GenussTreff Dresden" - schauen Sie doch einfach mal vorbei.

  • 9046

    Rozelieures - Single Malt Whisky - Origine Collection

    Region
    Lothringen
    Aroma
    Das Bouquet ist zart und fruchtig mit leichten, angenehmen Rauchnoten.
    Geschmack
    Am Gaumen großzügig und zart im Geschmack mit Aromen von trockenen Früchten aber auch leicht torfig mit schönem, langen Nachhall.
    Alkoholgehalt
    40 %

    Dieser französische Whisky wurde mit einem leicht rauchigem Malz (6 ppm Phenol) doppelt destilliert und dann 4 Jahre in Ex-Cognac und Ex-Sherry-Fässern gereift. Das Bouquet ist zart fruchtig mit leichten, angenehmen Rauchnoten. Am Gaumen großzügig und zart im Geschmack mit Aromen von trockenen Früchten aber auch leicht torfig mit schönem, langen Nachhall.

  • Rozelieures - Single Malt Whisky
    9247

    Rozelieures - Single Malt Whisky - Rare Collection

    Region
    Lothringen
    Alkoholgehalt
    40 %

    Dieser Single Malt Whisky wurde mit einem leicht phenol-haltigen Malz (12 ppm) doppelt destilliert und dann 4 Jahre in Ex-Sherry- und Ex-Cognac-Fässern gelagert. Vor der Abfüllung erfuhr er noch eine ca. 1-jährige Abrundung in Sauternes-Fässern. In der Nase frische Noten von Holz und Wein, sowie reifen Früchten. Gewürze und pfeffrige, fast rauchige Eindrücke gesellen sich dazu. Am Gaumen rund, weich mit feinen fruchtigen Noten, sowie holzigen Gewürzen. Er verabschiedet sich mit filigranem Rauch.

  • 9049

    Rozelieures - Single Malt Whisky - Tourbè Collection

    Region
    Lothringen
    Aroma
    In der Nase torfig mit klassischen Anklängen von Vanille, Malz, Toffee, Früchten und einem Hauch von Gewürzen und Honig.
    Geschmack
    Am Gaumen Malz und Torf in Harmonie mit Vanille, getrockneten Früchten und Honig. Langer Abgang mit Torf, Gewürzen, Früchten und Vanille.
    Alkoholgehalt
    46 %

    Ein torf-rauchiger Single Malt Whisky, der nach der Destillation für 8 Jahre in Ex-Bourbon-Fässern, sowie in neuen Holzfässern aus Lothringer Wäldern reifte. In der Nase torfig mit klassischen Anklängen von Vanille, Malz, Toffee, Früchten und einem Hauch von Gewürzen und Honig. Am Gaumen Malz und Torf in Harmonie mit Vanille, getrockneten Früchten und Honig. Typische Reifenoten durch die Fässer, wie Kakao und Gewürze. Langer Abgang mit Torf, Gewürzen, Früchten und Vanille.

  • Rozelieures - Single Malt Whisky
    9248

    Rozelieures - Single Malt Whisky - Fumé Collection

    Region
    Lothringen
    Alkoholgehalt
    46 %

    Dies ist ein torf-rauchiger Whisky der mit 20 ppm Phenol starkem Malz doppelt destilliert wurde. Die darauffolgenden 8 Jahre reifte dieser Whisky in ehemaligen Sherry-Fino-Fässern. Elegante Aromen von gerösteten Nüssen, Malz, Heu mit Rauch, Kakao, Gewürzen und Zitrusfrüchten. Der Rauch erinnert an Lagerfeuer. Die Aromen sind auch im Geschmack vorhanden und werden durch Vanille ergänzt. Der angenehme Abgang ist rauchig mit Kakao und Zitrus.

  • Bellevoye Bleu
    9009

    Bellevoye Bleu - Les Bienheureux

    Region
    Frankreich
    Alkoholgehalt
    40 %

    Bellevoye verfügt über eine komplexe Nase. In einem schottischen Whiskyglas würde sich das Bouquet verflüchtigen. Daher wird empfohlen, tulpenförmige Gläser oder Cognacgläser zu verwenden. Er ist absolut köstlich und vollkommen ausgewogen. "Im Mund ist er zunächst offen, dann folgt ein frischer Geschmack mit genau der richtigen Komplexität und einem subtilen Abgang. Ein wundervoller Whisky." Philippe Jugè.

    Bellevoye ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von Jean Moueix und Alexandre Sirech. Beide haben in 2013 einen neuen Weg eingeschlagen in ihrem Leben, der zuvor nicht geplant war. Sie schufen den ersten französischen Triple Malt Whisky, der zu 100 Prozent aus französischen Zutaten besteht. Bellevoye bedeutet auf Altfranzösich die Belle Voie, der schöne Weg. Bellevoye bedeutet aber auch, neue Wege zu gehen. Bellevoye verbindet die Liebe zu Whisky mit der Liebe zum Wein, da einige Whiskys durch die Reifung in Weinfässern der hochwertigsten Bordeaux Weine veredelt werden.

  • Bellevoye Rouge
    9268

    Bellevoye Rouge - Les Bienheureux

    Region
    Frankreich
    Alkoholgehalt
    43 %

    Bellevoye verfügt über eine komplexe Nase. In einem schottischen Whiskyglas würde sich das Bouquet verflüchtigen. Daher wird empfohlen, tulpenförmige Gläser oder Cognacgläser zu verwenden.In der Nase Anklänge von reifen Brombeeren und Pflaumen, Röstaromen und Vanille. Am Gaumen kraftvoll, mit einer Straffheit, Komplexität und Länge, die an die großen Rotweine aus Saint Emilion erinnert.

    Bellevoye ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von Jean Moueix und Alexandre Sirech. Beide haben in 2013 einen neuen Weg eingeschlagen in ihrem Leben, der zuvor nicht geplant war. Sie schufen den ersten französischen Triple Malt Whisky, der zu 100 Prozent aus französischen Zutaten besteht. Bellevoye bedeutet auf Altfranzösich die Belle Voie, der schöne Weg. Bellevoye bedeutet aber auch, neue Wege zu gehen. Bellevoye verbindet die Liebe zu Whisky mit der Liebe zum Wein, da einige Whiskys durch die Reifung in Weinfässern der hochwertigsten Bordeaux Weine veredelt werden.