Wein aus Frankreich

Wir haben hier eine kleine Auswahl unserer französischen Weine zusammengestellt.

Weitere Weine finden Sie bei uns im Geschäft "GenussTreff Dresden" - schauen Sie doch einfach mal vorbei.

  • Ch. Mignan
    0357

    Ch. Mignan - Les Trois Clocher

    Anbaugebiet
    Languedoc, Minervois La Liviniere
    Rebsorte
    Syrah, Carignan, Grenache - 8 Monate in französischen Barriques
    Farbe / Typus
    rot, trocken
    Alkoholgehalt
    14,5 %

    Der Ch. Mignan Les Trois Clocher präsentiert sich im ersten Eindruck dunkel und schokoladig. Der Duft ist sehr komplex nach Brombeeren, etwas Feige, viel Kräuter und etwas Mokka. Am Gaumen mit viel Kraft und Noten von dunklen Früchten und Süßholz. Die angenehm eingebundenen Tannine und eine zurückhaltende Säure ergeben einen sehr harmonischen Eindruck und werden durch ein langes Finish perfekt abgerundet.

    Servieren Sie diesen hervorragenden Rotwein bei ca. 16°C zu Braten, gegrilltem Fleisch, Hartkäse, Lamm oder kräftigen Wildgerichten.

  • L'Esprit Bagatelle
    0337

    L'Esprit Bagatelle - Rosé

    Anbaugebiet
    Côtes de Gascogne
    Rebsorte
    50% Syrah, 50% Merlot
    Farbe / Typus
    rosé, halbtrocken
    Aroma
    frische, intensive Aromen von roten Früchten
    Geschmack
    spritzig-elegant gepaart mit zarter Süße, intensive Erdbeer- und Himbeernoten
    Alkoholgehalt
    9 %

    Dieser alkoholarme Rosé ist der perfekte Begleiter in warmen Sommernächten.....

  • Vacqueyras
    0322

    Vacqueyras - Domaine de Verquiére (BIO)

    Anbaugebiet
    Rhône
    Rebsorte
    70% Grenache, 20% Syrah, 10% Cinsault (Handlese)
    Farbe / Typus
    rot, trocken
    Aroma
    Steinfrüchte und Schokolade
    Geschmack
    kraftvoll mit seidiger Tanninstruktur
    Alkoholgehalt
    14,5 %

    Die Farbe dieses Vacqueyras ist tiefdunkel mit violetten Reflexen. In der Nase erinnert er an Steinfrüchte (Pflaume, Kirsche) und Schokolade und würzige Kräuter. Im Mund ist er sehr kraftvoll mit dunklen Früchten, Gewürzen und seidiger Tanninstruktur. Ein sehr komplexer Vacqueyras mit viel Potential.

    Bei einer Trinktemperatur von 16 - 18°C empfehlen wir ihn zu kraftvoll gewürztem roten Fleisch, Wild- oder Schmorbraten oder zu Blauschimmelkäse.

  • Château Arnaud Petit
    0351

    Château Arnaud Petit - Rouge

    Anbaugebiet
    Bordeaux
    Rebsorte
    80% Merlot, 10% Cabernet Sauvignon, 10% Cabernet Franc
    Farbe / Typus
    rot, trocken
    Aroma
    aromatisch-fruchtig mit Vanilletönen
    Geschmack
    großzügig und vollmundig mit feinen Tanninen
    Alkoholgehalt
    13,5 %

    Das Auge sieht eine anhaltende Rubinfarbe mit violetten Nuancen. Die Nase hat aromatische, frische, rote Fruchtaromen, aber es ist auch eine Vanillearomatik zu spüren. Im Mund ist der Bordeaux großzügig, vollmundig, mit roten Fruchtnoten und Vanille. Das feine Tannin wirkt rund mit viel Intensität und guter Länge.
    Der Arnaud Petit Rouge sollte mit 16 - 18°C in einem klassischen Bordeauxglas serviert werden und ist ein guter Begleiter von gebratenem roten Fleisch, Lendensteak mit Schalotten oder rosa gebratener Ente mit Orangen-Vanille-Sauce.

  • Gris de Colombes Rosé
    0356

    Gris de Colombes Rosé

    Anbaugebiet
    Corbiéres
    Rebsorte
    Syrah, Cinsault, Grenache
    Farbe / Typus
    rosé, trocken
    Alkoholgehalt
    12,5 %

    Der Gris des Colombes Rosé hat eine helle lachsrosa Farbe. In der Nase kommen schwarze Johannisbeeren sowie sehr feine Brombeeren und Erdbeeren zur Geltung. Dann folgen Noten von Pfeffer und Muskat. Am Gaumen ist er sehr fruchtig nach Wald- und Blaubeeren. Er besticht durch seine Frische und Lebendigkeit. Was auffällt ist, dass sich die Aromen sehr beständig und langanhaltend präsentieren.

    Mit einer Trinktemperatur von 6°C können Sie den Gris des Colombes gut zu Antipasti, Spargel mit Erdbeeren, leichten Vorspeisen kombinieren oder auch Solo auf der Terasse genießen.

  • Château Coulané
    0349

    Château Coulané

    Anbaugebiet
    Madiran
    Rebsorte
    60% Tannat, 20% Cabernet Franc, 20% Cabernet Sauvignon - im Barrique gelagert
    Farbe / Typus
    rot, trocken
    Aroma
    dunkle Beeren, Schlehen und Sauerkirschen untermalt von Tabak, Kaffee und Röstaromen
    Geschmack
    fruchtig und dunkel begleitet von Tabak, Kaffee und dunkler Schokolade
    Alkoholgehalt
    13,5 %

    Mit 60% Tannat wird dieser Wein durch die markante Rebsorte des Südwestens geprägt. Tannat steht für sehr viel Tannin und sehr dunkle Töne in den Aromen. Um den Wein schon etwas früher trinkbar zu machen, wird er mit Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon zu gleichen Teilen assembliert. Eine Mazzeration (Maischung) von 15 bis 30 Tagen extrahiert die Grundlagen für Aromen und die wichtigen Beerenbestandteile, um langlebige Weine zu bekommen. Nach der alkoholischen und malolaktischen Gärung werden die Weine in Barriques gelagert, um mittels der Mikrooxidation die Weine schon etwas reifer und runder zu machen.
    In einem dunklen verhältnismäßig dichten Purpurrot zeigt sich der Wein im Glas. Der Duft wird getragen von dunklen Beeren, Schlehen und Sauerkirschen. Tabak, schwarzer Kaffee und Röstaromen lassen schon erahnen, wie markant der Wein sich auch im Mund darstellen wird. Fast etwas überraschend zeigen sich da die vielen Tannine deutlich weniger aggressiv als erwartet. Die Aromen sind fruchtig und dunkel, wieder begleitet von Tabak, Kaffee und dunkler Schokolade. Ein mittel langer Abgang und eine harmonische Säure runden das Bild ab.
    Hier sollte man ein großes Rotweinglas verwenden und wenn es möglich ist den Wein vor dem Genuss zu belüften. Die empfohlene Trinktemperatur ist bei ca. 18°C.

  • 0016
    0341

    0016 - Der "Doppel-Null-Sechzehn" kein Körper bleibt unangetastet!

    Anbaugebiet
    Haut Médoc
    Rebsorte
    40% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot, 20% Petit Verdot - 12 Monate in neuen Eichenfässern
    Farbe / Typus
    rot, trocken
    Alkoholgehalt
    14 %

    Dieser auf 4000 Flachen limitierte AOC Haut Médoc kommt pünktlich zum neuen James Bond Streifen. Der 0016 präsentiert sich in einer Purpurfarbe. In der Nase kommen Brombeere, schwarze Johannisbeere, dann folgt ein toastiger und würziger Eindruck. Am Gaumen ist er sehr rund und weiterhin fruchtintensiv mit reicher und fetter Substanz. Die samtigen Tannine und die Bordeauxfrische lassen ihn schmeicheln. Genauso wie James Bond ist dieser Wein unerwartet, feurig, energisch und verführerisch - einfach ein Charmeur!

    Vor dem Genuss bei ca. 16°C Trinktemperatur sollte der Wein in einer Karaffe belüftet werden. Wir empfehlen ihn zu allen James Bond Filmen, aber auch zu gegrillten Rinderippen, Lammkeule oder zu einer Käseplatte.

     

  • Château Vaccant
    0388

    Château Vaccant - Bordeaux moelleux AOC

    Anbaugebiet
    Bordeaux
    Rebsorte
    95% Sémillon, 5% Sauvignon Blanc
    Farbe / Typus
    weiß, lieblich
    Aroma
    aromatische, exotische Früchte
    Geschmack
    vollmundig, elegant, harmonisch und ausgewogen mit feiner, süßlicher Struktur
    Alkoholgehalt
    11,0 %

    Dieser liebliche Weißwein eignet sich wunderbar als Aperitif, zum Dessert oder allgemein süßen Speisen. Empfehlenswert auch zu Schimmelkäse wie Roquefort. Typische Serviertemperatur ca. 11°C.

  • Saint Joseph Rouge
    0342

    Saint Joseph Rouge - Domaine du Chêne

    Anbaugebiet
    Rhône
    Rebsorte
    100% Syrah - 12 Monate in Eichenfässern ausgebaut
    Farbe / Typus
    rot, trocken
    Aroma
    schwarze Beeren, Oliventapenade und Holunder
    Geschmack
    elegant, gut eingebundene Tannine, mineralische Noten, Paprika und grüner Pfeffer
    Alkoholgehalt
    13 %

    Kombinieren Sie diesen Syrah zum Beispiel mit Pfeffersteak, kräftigen Grillgerichten, Lammcarée oder geschmortem Rindfleisch. Servieren sollten Sie ihn bei 17°C in einem Bordeauxglas.

  • Finesse Merlot/Cabernet
    0309

    Finesse Merlot/Cabernet

    Anbaugebiet
    Südfrankreich
    Rebsorte
    90% Merlot, 10% Cabernet Sauvignon
    Farbe / Typus
    rot, trocken
    Alkoholgehalt
    13 %

    Eine frische kirschrote Farbe, ein verführerisches Bukett mit charakteristischen Aromen von Waldbeeren und schwarzen Johannisbeeren zusammen mit einem blumigen Abgang lassen den Genießer träumen. Der Merlot verleiht diesem Wein seine Rundheit und seine Leichtigkeit, während der Cabernet ihm seine ausgewogene Struktur gibt. Das Zusammenspiel formt eine Cuvée, die sich am Gaumen besonders vollmundig und harmonisch zeigt.

    Der Finesse Merlot/Cabernet passt hervorragend zu Fleisch- und Wurstgerichten. Er ist der perfekte Begleiter an einem gemütlichen Abend mit Freunden. Zu gegrilltem Fleisch und gegrilltem Gemüse ein besonderer Genuss. Wir empfehlen eine Serviertemperatur zwischen 16°C und 18°C.

  • Ch. des Tourtes Le Duo Blanc
    0361

    Ch. des Tourtes Le Duo Blanc

    Anbaugebiet
    Bordeaux
    Rebsorte
    70% Sauvignon Blanc, 20% Sémillon, 10% Muscadelle
    Farbe / Typus
    weiß, trocken
    Aroma
    florale und mineralische Noten, Zitrusfrüchte, ausgeprägte Exotik
    Geschmack
    großzügige Struktur, cremig und trotzdem rassig
    Alkoholgehalt
    12 %

    Mit einer Trinktemperatur von 6 - 8°C ist dieser weiße Bordeaux ein idealer Aperitif und ein super Begleiter zu Meeresfrüchten wie Austern, Hummer oder Krabben.

  • Château du Roc
    0343

    Château du Roc - La Fleur

    Anbaugebiet
    Corbiéres
    Rebsorte
    80% Grenache Noir, 20% Syrah
    Farbe / Typus
    rot, trocken
    Aroma
    blumig mit roten eingekochten Früchten
    Geschmack
    weich und zart mit etwas Mineralität
    Alkoholgehalt
    14,5 %

    La Fleur ist ein Wein der mehrheitlich Grenache Noir mit etwas Syrah vereint. Nur die besten Grenache und Syrah-Trauben des Weinguts werden hier verwendet. La Fleur ist einer der beiden Spitzenweine des Weinguts und wird nur gekeltert, wenn der Jahrgang optimal für die Rebsorte Grenache war. Nach der temperaturkontrollierten Gärung reifte der Wein noch etwas im Stahltank. Der Name ist hier Programm:„La Fleur“ heißt auf Deutsch „Die Blume“. Mit diesem Namen hat es Familie Bacou auf den Punkt gebracht. Tatsächlich erinnert das Bouquet vor allem an Veilchen und rote, eingekochte Früchte, wie Erdbeeren und Himbeeren. Im Mund wirkt der Wein weich und zart, eben wie eine Blume. Auch die Mineralität lässt sich bei dieser Cuvée sehr gut erkennen, da Säure und Tannine sich eher im Hintergrund befinden. Wir empfehlen La Fleur direkt aus der Flasche auszuschenken,ein Belüften in der Karaffe ist nicht nötig. Die optimale Trinktemperatur liegt bei 18°C. Am besten kombiniert man diesen Wein zu geschmorten Rind oder Wild etwas mediterran gewürzt.

  • Domaine Piquemal
    0348

    Domaine Piquemal - La Perle Pourpre

    Anbaugebiet
    Rivesaltes Grenat
    Rebsorte
    100% Grenache Noir
    Farbe / Typus
    rot, süß
    Aroma
    Schwarzkirsche, gekochte Pflaume, flüssige Schokolade und Waldboden
    Geschmack
    fruchtig und süßlich würzig
    Alkoholgehalt
    17,0 %

    Der Perle Pourpre ( purpurrote Perle) ist ein Süßwein aus der Rebsorte Grenache Noir. Die Reben wachsen vorwiegend auf von schwarzem Schiefer geprägten Böden. Der Wein kommt aus dem Roussillon, dem südlichsten Gebiet Frankreichs und gehört zur Appellation Rivesaltes.
    Rivesaltes steht für Vins Doux Naturels, welchen während der Gärung etwas Weindestillat (wie bei Portwein) hinzugefügt wird, um die Gärung zu stoppen. Dadurch liegt der Restzuckergehalt bei über 100g pro Liter und der Alkoholgehalt bei rund 16%. Der Wein wurde nach der Gärung im Tank gelagert, um seine natürliche Frucht zu erhalten.
    Das Bouquet des Weines erinnert an Schwarzkirsche, gekochte Pflaume, flüssige Schokolade und Waldboden. Am Gaumen wirkt er kräftig und nicht ganz so süß, wie zu erwarten. Die Tannine sind samtig rund, die dezente Säure verleiht dem Wein noch etwas Frische und trägt dazu bei, dass man die Süße etwas weniger wahr nimmt. Die Aromen im Mund reichen von fruchtigen Aromen, wie Sauerkirsche und Pflaume, über erdige, mineralische Noten, bis hin zu süßlich würzigen Aromen wie Lakritze und Bienenhonig von Kiefern. Sehr ansprechend ist auch die lange Präsenz im Mund. Dieser feine Süßwein ist Pur ein Genuss, passt aber auch gut zu Schokoladenkuchen, Schokoladen-Truffes und Tiramisu.

  • Aromatic Grenache Rosé
    0338

    Aromatic Grenache Rosé

    Anbaugebiet
    Languedoc
    Rebsorte
    90% Grenache, 10% Syrah
    Farbe / Typus
    rosé, trocken
    Alkoholgehalt
    12,5 %

    Das zarte Rosa schimmert bereits beim Eingießen im Glas. Das frische und filigrane Aromenbouquet von Himbeere und Erdbeere, sowie etwas Grapefruit, wird köstlich von feinen Blütennoten begleitet. Am Gaumen ist er fein und geschmeidig, begleitet von einer saftigen rosa Grapefruit, können Sie sich auf einen frischen Wein mit tollem Abgang freuen.

    Die Trinktemperatur sollte bei ca. 7°C liegen, dann können Sie diesen Rosé pur auf der Terasse, als Apéritif oder zu mediterranen Gerichten mit Fisch und Gemüse genießen.

  • Aromatic Sauvignon Blanc
    0306

    Aromatic Sauvignon Blanc

    Anbaugebiet
    Languedoc
    Rebsorte
    100% Sauvignon Blanc
    Farbe / Typus
    weiß, trocken
    Aroma
    exotische Früchte, leicht grasig
    Geschmack
    frisch, reif und sauber mit gelben Früchten
    Alkoholgehalt
    12,0 %

    Die Farbe dieses Sauvignon Blanc ist ein klares gelb mit grünen Reflexen. In der Nase intensive Aromen von exotischen Früchten und Passionsfrucht, aber auch etwas Grasschnitt und grüne Aromatik. Am Gaumen ist der Wein sehr frisch, reif und sauber. Dann kommen die gelben Früchte mit Mangoaromen und Ananas. Die ausgeprägte Säure trägt diesen Wein. Sehr typisch für die Rebsorte!

    Geniessen Sie diesen tollen Sauvignon Blanc gut gekühlt (6°C) bei heißem Wetter auf der Terasse oder kombinieren Sie ihn zu gegrillten Riesengarnelen mit Zitrone, Knoblauch und Kräutern oder zu Meeresfrüchten.

  • Aromatic Cabernet Sauvignon
    0352

    Aromatic Cabernet Sauvignon

    Anbaugebiet
    Languedoc
    Rebsorte
    100% Cabernet Sauvignon
    Farbe / Typus
    rot, trocken
    Aroma
    süßer Pfeffer mit Vanille und schwarzen Johannisbeeren
    Geschmack
    geschmeidig und frisch
    Alkoholgehalt
    14,0 %

    Der Bruno Andreu Aromatic Cabernet Sauvignon hat ein klares und tiefes Granatrot. Die Aromen in der Nase sind von süßem Pfeffer, Vanille, schwarzen Johannisbeeren geprägt, wobei die Frucht mit der Würze sehr gut harmoniert. Am Gaumen bekommt man zunächst die dunklen Füchte, dann den Pfeffer, aber die Tannine bleiben geschmeidig und die Frische gibt Ihm Lebendigkeit.
    Dieser Cabernet Sauvignon sollte in einem klassischen Rotweinglas, bei 17°C serviert werden und eignet sich hervorragend zu gegrilltem Fleisch mit sautierten Kartoffeln, aber auch Solo auf jeder Party ist er ein absoluter Spaßmacher.

  • Aromatic Merlot
    0307

    Aromatic Merlot

    Anbaugebiet
    Languedoc
    Rebsorte
    100% Merlot
    Farbe / Typus
    rot, trocken
    Aroma
    frische Erdbeeren, Kirschen, rote Johannisbeeren
    Geschmack
    sehr fruchtig und harmonisch, geschmeidige und runde Tannine
    Alkoholgehalt
    14 %

    Speiseemfehlung: zu Gerichten mit Ente und Bratensauce, großartig auch mit indischer Küche kombinierbar

    Trinktemperatur: ca. 16°C

  • Domaine du Chéne
    0336

    Domaine du Chéne - Syrah

    Anbaugebiet
    IGP Collines Rhodaniennes
    Rebsorte
    100% Syrah - kurze Reifung in französischen Eichenfässern
    Farbe / Typus
    rot, trocken
    Aroma
    rote Früchte, Kräuter, pfeffrig
    Geschmack
    fruchtig mit dezenten Tanninen
    Alkoholgehalt
    13,0 %

    Die 35 Jahre alten Syrah-Reben stehen auf dem Weinberg Chezenas in St. Pierre de Boeuf. Die von Hand geernteten Trauben vollziehen eine fünfzehntägige Gärung im Tank, danach erfolgt eine kurze Reifung in französischer Eichenfässen. Der Syrah ist tiefrot mit violetten Reflexen. Er hat in der Nase frische Aromen von roten Früchten und Anklänge von Kräutern mit der typischen Pfeffernase. Aufgrund der angenehmen, frischen Säure ist der Wein leicht zu trinken und die Fruchtaromen nach roten Beeren kommen gut zum Tragen. Die relativ dezenten Tannine der Syrah-Traube sind gut eingebunden und schmeicheln sehr.
    Speisenempfehlungen sind: kurz gebratenes rotes Fleisch, zu kraftvollem Rotschmierkäse, zur Vesperplatte
    Diesen Wein sollte man in Universal Rotweingläser bei ca. 16°C servieren.

  • Domaine Moulinier
    0324

    Domaine Moulinier - Viognier

    Anbaugebiet
    Südfrankreich
    Farbe / Typus
    weiß, trocken
    Alkoholgehalt
    13,0 %

    In der Nase wirkt der Wein eher dezent. Man nimmt Aromen von unreifer Marille, Mango weißen Blüten und sogar etwas Kreide wahr.
    Im Mund wirkt der Wein elegant, die Säure ist cremig, gut eingebunden und verleiht dem Wein Frische.
    Die optimale Trinktemperatur liegt bei 9 °C. Wir empfehlen diesen Wein zu mediterraner Pasta, wenig scharfen asiatischen Gerichten und leichten Vorspeisen zu genießen.

  • Joseph Castan
    0345

    Joseph Castan - Elégance Merlot

    Anbaugebiet
    Südfrankreich
    Rebsorte
    100% Merlot
    Farbe / Typus
    rot, trocken
    Alkoholgehalt
    13,5 %

    Im Glas präsentiert sich dieser Merlot mit einer herrlichen rubinroten Farbe. In der Nase wie am Gaumen verbinden sich stark fruchtige Aromen von Himbeere und Erdbeere harmonisch mit blumigen Rosmarinnoten. Der ausgeglichene, körperreiche Geschmack mit viel Charakter und eleganter Tanninstruktur verleiht diesem Wein eine besondere Kraft und einen angenehmen lang anhaltenden Abgang.

    Der Elégance Merlot ist der ideale Begleiter zu Fleisch- und Wurstgerichten, aber auch zu Pizza und Pasta. Zu einer Variation aromaintensiver Käsesorten ist er ein Genuss. Wir empfehlen eine optimale Serviertemperatur zwischen 16°C und 18°C.

  • Sauvignon Blanc
    0313

    Sauvignon Blanc

    Anbaugebiet
    Loire
    Rebsorte
    100% Sauvignon Blanc
    Farbe / Typus
    weiß, trocken
    Aroma
    exotisch, gepaart mit Limone und frischem Grasschnitt
    Geschmack
    ausgeprägte Aromen von Apfel, weißen Blüten und Zitrus
    Alkoholgehalt
    10,5 %

    In der Nase hat dieser Wein pure Exotic, gepaart mit Limone und frischem Grasschnitt. Besonders hervorzuheben ist die feine Mineralität, die die Zunge zum vibrieren bringt. Am Gaumen machen sich ausgeprägte Aromen von Äpfeln, weißen Blüten und Zitrusfrüchten breit. Dieser Wein ist ein wahres Geschmackserlebnis und reich an Aromen. Ein perfekter Wein für Liebhaber von Sauvignon Blanc. Die optimale Trinktemperatur liegt bei 10°C.

    Wir empfehlen diesen Wein mit Meeresfrüchten wie Austern, gegrillten Jacobsmuscheln oder würzigen Garnelen zu kombinieren. Auch gekochtes Fleisch, wie Tafelspitz mit Wurzelgemüse, ergeben mit diesem Wein eine gute Kombination.

  • Cháteau Moulin Riche
    0355

    Cháteau Moulin Riche

    Anbaugebiet
    Bordeaux, Saint Julien
    Rebsorte
    Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
    Farbe / Typus
    rot, trocken
    Aroma
    Reiche und intensive Nase, mit Beeren und dezenter Würze
    Geschmack
    Aromen von reifen Früchten mit runden, seidigen Tanninen, Frische, sehr langer Nachhall
    Alkoholgehalt
    12,5 %
  • Château Haut Beyzac
    0353

    Château Haut Beyzac - Cru Bourgeois

    Anbaugebiet
    Haut-Médoc
    Rebsorte
    65% Merlot, 30% Cabernet Sauvignon, 5% Petit Verdot - im Barrique ausgebaut
    Farbe / Typus
    rot, trocken
    Aroma
    fruchtig, mit Noten von geröstetem Holz
    Geschmack
    subtil mit seidig, runden Tanninen die dem Gaumen schmeicheln, lang anhaltend
    Alkoholgehalt
    13,0 %

    Dieser sanfte Cru Bourgeois passt hervorragend zu feinstem französischem Käse und allen roten Fleischgerichten ob gekocht oder gegrillt. Aber auch Solo macht er eine gute Figur.

  • Anjou Blanc
    0315

    Anjou Blanc

    Anbaugebiet
    AOP Anjou Protegee
    Rebsorte
    100% Chenin Blanc
    Farbe / Typus
    weiß, lieblich
    Alkoholgehalt
    10,5 %

    Die Farbe dieses Weins kommt wie ein leichtes Goldkleid herüber. Der Wein hat eine feine Nase nach Weinbergpfirsichen mit einem Hauch Honig und Blumen im Hintergrund. Am Gaumen ist er weich, zart mit einem ausgewogenen Frische-Süße-Spiel. Die fruchtigen Aromen sind knackig und verführerisch.

  • Château Arnaud Petit
    0316

    Château Arnaud Petit - Bordeaux blanc

    Anbaugebiet
    Entre-Deux-Mers
    Rebsorte
    Sauvignon Blanc, Sémillon, Muscadelle
    Farbe / Typus
    weiß, trocken
    Aroma
    aromatisch mit Zitrus- und Grapefruitaromen
    Geschmack
    aromatisch mit animierender Säure
    Alkoholgehalt
    13,5 %

    Der Arnaud Petit blanc hat eine gelbe Farbe mit hellen und leicht goldenen Reflexen. In der Nase ist er sehr aromatisch, fruchtig mit Aromen von Zitrusfrüchten und Grapefruit. Im Mund hat dieser Wein aromatische und perlige Zitrusnoten. Der Körper ist rund und gut strukturiert mit animierender Säure.

    Kombinieren Sie diesen Bordeaux Blanc (Trinktemperatur 8-9°C) mit Meeresfrüchten, Krustentieren oder zu Fischgerichten.

  • Château La Rose Piney
    0303

    Château La Rose Piney - Saint-Émilion Grand Cru

    Anbaugebiet
    Bordeaux, Saint Émilion
    Rebsorte
    80% Merlot, 20% Cabernet Franc (Handlese) - 14 Monate im Barrique ausgebaut
    Farbe / Typus
    rot, trocken
    Aroma
    Aromen von reifen schwarzen und roten Beeren
    Geschmack
    kraftvoll mit seidigen Tanninen
    Alkoholgehalt
    14,5 %

    Es wird empfohlen diesen Wein vor dem Genuss zu belüften und in Bordeauxgläsern zu servieren. Die Servicetemperatur sollte bei 17-18°C liegen.

  • Château de l'Aumérade Rosé Cuvée Élégance
    0340

    Château de l'Aumérade Rosé Cuvée Élégance

    Anbaugebiet
    Cru Classé Côtes de Provence AOP
    Rebsorte
    Grenache, Syrah, Cinsault
    Farbe / Typus
    rosé/trocken
    Geschmack
    feste Struktur, elegant, verführerisch aromatisch und geschmeidig im Nachhall
    Alkoholgehalt
    13,5 %
  • Château CAMP de la HIRE
    0395

    Château CAMP de la HIRE - BIO

    Anbaugebiet
    Castillon Côtes de Bordeaux
    Rebsorte
    Merlot, Cabernet Sauvignon
    Farbe / Typus
    rot, trocken
    Aroma
    Johannisbeeren, Maulbeeren, Zigarrenkiste und Zedernholz
    Geschmack
    intensive schwarze Früchte, rauchig mit langem, stilvollem Abgang
    Alkoholgehalt
    12,5 %
  • La Rocaille Côtes du Rhône
    0339

    La Rocaille Côtes du Rhône

    Anbaugebiet
    Côtes du Rhône AOC
    Rebsorte
    Grenache, Mourvédre, Syrah
    Farbe / Typus
    rot/trocken
    Geschmack
    unkompliziert, saftig und kühl, rote Beeren und Lakritz am Gaumen, präsente Fruchtbahnen
    Alkoholgehalt
    14,5 %

    Unkomplizierter Côtes-du-Rhône, saftig und kühl in seiner Art. Rote Beeren und Lakritze wechseln sich am Gaumen ab. Präsente Fruchtbahnen, unterlegt mit feinen Säurespuren, dominieren und machen ihn zum alltäglichen Vergnügen.

    Dieser Côtes-du-Rhône empfiehlt sich zu Fleischgerichten aller Art, Ratatouille und zum Outdoor Picknick. Im Sommer auch gerne kellerkühl!

  • Colombard / Sauvignon
    0367

    Colombard / Sauvignon - Vigné-Lourac

    Anbaugebiet
    Côtes du Tarn
    Rebsorte
    50% Colombard, 50% Sauvignon blanc
    Farbe / Typus
    weiß, trocken
    Aroma
    Gras, Ananas, Grapefruit
    Geschmack
    Litschis, exotische Früchte, Grapefruit, Zitrone
    Alkoholgehalt
    11 %

    Der Colombard-Sauvignon hat eine klare und leuchtend gelbe Farbe. In der Nase ist er er voller expressiver Aromen, nach Gras, Ananas und Grapefruit. Im Mund sind intensive Aromen von Litschis, exotischen Früchten, Grapefruit und Zitronen. Dieser Wein hinterlässt einen lebendigen und aromatischen Geschmack mit viel Frische und Leichtigkeit und ist pures Trinkvergnügen.

    Speisenempfehlung: als Aperitif, zu Meeresfrüchten, Garnelensalat mit Zitrusfrüchten

    Serviertemperatur: 8°C

  • Rosé
    0366

    Rosé - Vigné-Lourac

    Anbaugebiet
    Côtes du Tarn
    Rebsorte
    50% Syrah, 50% Cabernet Sauvignon
    Farbe / Typus
    rosé, trocken
    Aroma
    rote Früchte
    Geschmack
    ausgewogen mit leichter Fruchtsüße
    Alkoholgehalt
    13,5 %

    Die Farbe des Rosés ist leichtes Lachsrosa. In der Nase kommen frische Aromen von roten Früchten wie Himbeere und Erdbeere hervor. Am Gaumen ist er ausgewogen und weiterhin kommen die roten Beeren zum tragen. Eine leichte Fruchtsüße und die ausgeprägte Frische geben ihm Cremigkeit und einen hohen Trinkfluss. Dies ist ein Rosé für alle Tage und jede Terasse.

    Speisenempfehlung: mit leichten warmen oder kalten Vorspeisen, als Aperitif

    Serviertemperatur: 8°C

     

  • Duras - Cabernet
    0368

    Duras - Cabernet - Vigné - Lourac

    Anbaugebiet
    Côtes du Tarn
    Rebsorte
    70% Duras, 30% Cabernet Sauvignon
    Farbe / Typus
    rot, trocken
    Aroma
    fruchtig mit angenehmer Würze, ein Korb voller roter Beeren
    Geschmack
    klare, sanfte Struktur, angenehme Frische, feine Kräuternoten
    Alkoholgehalt
    13 %

    Speiseemfehlung: zu Entenschinken mit Cumberlandsauce, zu marinierten Schweinesteaks oder zu Käse mit Früchten

  • Coteaux du Layon
    0312

    Coteaux du Layon - Moelleux

    Anbaugebiet
    Loire
    Rebsorte
    100% Chenin Blanc
    Farbe / Typus
    weiß, lieblich
    Alkoholgehalt
    11,5 %

    Die Farbe des Coteaux du Layon ist goldgelb mit einer hohen Viskosität. In der Nase hat man Aromen von Quitte, eingekochtem gelben Obst und exotische Ankänge. Nicht zu vergessen sind die vielschichtigen Honigaromatiken die so typisch für die Rebsorte Chenin Blanc sind. Im Mund steht abermals die Frucht im Vordergrund, dann spürt man Süße und Cremigkeit. Trotzdem hat dieser Süßwein eine frische Säure und Mineralik, die ihn nie zu plump oder klebrig macht.

  • Ch. des Tourtes Le Duo Roughe
    0362

    Ch. des Tourtes Le Duo Roughe

    Anbaugebiet
    Bordeaux
    Rebsorte
    80% Merlot, 20% Cabernet Sauvignon - 6 Monate in Edelstahltanks
    Farbe / Typus
    rot, trocken
    Aroma
    rote Fruchtnoten
    Geschmack
    ausgeprägte Frucht, aromatsiche Frische, geschmeidig
    Alkoholgehalt
    13,5 %

    Wir empfehlen diesen Wein zu Vorspeisen und Gerichten mit rotem und weißem Fleisch. (Trinktemperatur 18°C)

  • Vin'ature
    0363

    Vin'ature - Sans Sulfite

    Anbaugebiet
    Blaye-Côtes de Bordeaux
    Rebsorte
    80% Merlot, 15% Malbec, 5% Petit Verdot
    Farbe / Typus
    rot, trocken
    Aroma
    voller frischer roter Früchte (rote Johannisbeeren), dann der Einfluss von Schokolade und leichten Kräutern
    Geschmack
    viel Frucht, etwas Erdigkeit und dann wieder Noten von Bitterschokolade
    Alkoholgehalt
    15 %

    Dieser Wein wurde ohne den Zusatz von Sulfiten hergestellt.

    Speiseempfehlung: zu gebratenen Rindersteaks, geschmortem Rinder- oder Wildbraten, dunkler Schokolade

    Trinktemperatur: ca. 17°C

  • Baron de MONTGAILLARD
    0320

    Baron de MONTGAILLARD - Blanc

    Anbaugebiet
    IGP Pays d'Oc
    Rebsorte
    50% Sauvignon Blanc, 50% Roussanne
    Farbe / Typus
    weiß, trocken
    Aroma
    aromatischer Duft nach Blüten und exotischen Früchten
    Geschmack
    kraftvoll, sehr fruchtig, cremig und die Säure gibt ihm die nötige Leichtigkeit
    Alkoholgehalt
    12 %

    Ein Wein der große Trinkfreude bereitet! Genießen Sie diesen Alleskönner mit ca. 6°C Trinktemperatur auf einer Party im Garten oder kombinieren Sie ihn mit klassischem Mittelmeerfisch oder leichten Vorspeisen.

  •  Baron de MONTGAILLARD
    0370

    Baron de MONTGAILLARD - Rouge

    Anbaugebiet
    IGP Pays d'Oc
    Rebsorte
    50% Merlot, 50% Syrah
    Farbe / Typus
    rot, trocken
    Aroma
    das Bouquet errinert an eingekochte Beeren und Pflaumen, begleitet von etwas Salbei und Kräutern.
    Geschmack
    rund und mild mit Aromen von Waldbeeren, leicht würzig, Säure und Tannine sind gut eingebunden
    Alkoholgehalt
    13,5 %

    Mit 16°C serviert passt dieser südfranzösische Rotwein sehr gut zu Wildragout, Rinderbraten, gebratenem Geflügel und zu gebratenen Pilzen mit Risotto.